Datenschutz – gooden.official

Datenschutz

Der Webshop von GOODEN GbR (im Folgenden GOODEN) verarbeitet zum Zwecke seiner Unternehmensleistungen personenbezogene Daten. Dabei verpflichtet GOODEN sich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten, und dabei die Grundsätze der Datenvermeidung und der Datenminimierung zu wahren.

 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen (Händlers) sowie des Datenschutzbeauftragten
a)  Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
GOODEN GbR Kieler Strasse 57 22769 Hamburg

b)  Kontaktmöglichkeiten
Mail: hello@gooden.de

2.Begriffe
GOODEN hat folgende Datenschutzerklärung nach den Grundsätzen der Transparenz und der Klarheit gestaltet. Sollten dennoch Unklarheiten in Bezug auf die Verwendung von verschiedenen Begrifflichkeiten bestehen, können entsprechende Definitionen unter https://dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/ eingesehen werden.

3. Übermittlung Daten an Dritte
Eine Übermittlung der persönlichen Daten an Dritte findet nur nach nachfolgend aufgeführten Zwecken statt. Eine andere Übermittlung erfolgt nicht. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt,

a) wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 6 Abs.1 lit. A DSGVO erteilt haben,

b)  gemäß Art. 6 Abs.1 S.1 lit. F DSGVO die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sowie zur Wahrung berechtigter Interessen oder der berechtigten Interessen von Dritten erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten haben,

c)  für die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht und

d)  dies gesetzlich zulässig nach Art. 6 Abs.1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
4.Dienstleister
In verschiedenen Fällen unterstützen Dienstleister Tätigkeiten von GOODEN bei der Erfüllung der Aufgaben. Mit diesen wurde das notwendige datenschutzrechtliche Vertragswerk abgeschlossen.
5. Notwendige Übermittlung
Falls notwendig, erfolgt eine Übermittlung an bestimmte öffentliche Stellen (Finanzbehörden, Strafverfolgungs-und Zollbehörden, etc.)
6. Rechte als Betroffener
Gemäß der nach Artikel 15-22 DSGVO normierten Rechte umfassen diese
    • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
    • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
    • Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

    Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an GOODEN unter reachout@gooden.com. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung durch GOODEN haben oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten. Zudem können Sie Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen.

    7. Drittlandübermittlungsabsicht
    Eine Übermittlung in Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) findet nur statt, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung eines Vertrages – oder Lieferverhältnisses notwendig, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

    8. Bereitstellung von Daten
    Für die Aufnahme und die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sind Sie verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten bereitzustellen. Dies ist erforderlich für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten. Eine Durchführung des Vertrages ist ohne Bereitstellung dieser Daten nicht möglich.

    9. Automatische Einzelfallentscheidungen
    GOODEN nutzt keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung entsprechender Entscheidungen.

    10. Grundsatz Speicherdauer und Löschung
    GOODEN speichert alle personenbezogenen Daten, welche das Unternehmen über Sie erhält nur so lange, wie diese benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden, oder solange dies vom Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Mit Zweckerfülllung und/ oder Ablauf der gesetzlichen Speicherungsfristen werden die Daten von uns gelöscht oder gesperrt.

     

    Besuch der Webshops

    Die Webseite wird über Shopify bei Strato gehostet, jeweils europäischen Dienstleistern, die der DSGVO unterliegen.

    1. Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie deren Art und Zweck der Verwendung

    a) IP-Adresse
    Beim Aufrufen der Webseite werden durch den Browser, installiert auf Ihrem Endgerät, automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

    Folgende Informationen werden dabei erfasst:

    • IP-Adresse des anfragenden Endgeräts
    • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
    • Name und URL der abgerufenen Datei
    • Webseite, von welcher aus der Zugriff erfolgt
    • Verwendeter Browser und Betriebssystem

    Die genannten Daten werden von mir zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    • Gewährleistung eines korrekten Aufbaus der Webseitenansicht
    • Ermöglichung einer komfortablen Nutzung
    • Sicherstellung der Systemsicherheit

    Die Erhebung der Daten erfolgt auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO, wobei sich das berechtigtes Interesse auf die oben genannten Zwecke bezieht. Daten, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen, wie z.B. die IP-Adresse, werden spätestens nach 7 Tagen gelöscht.

    Sollten die Daten über diesen Zeitraum hinaus gespeichert werden, werden diese pseudonymisiert.

    2. Cookies
    Der Shop nutzt Cookies

    a) Allgemein

    Unter Cookies werden entsprechende It-Daten-Pakete verstanden, die bei dem Besuch unserer Webseite durch Ihren Browser erstellt und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies legen dabei in Zusammenhang mit Ihrem Besuch stehende Informationen wie Nutzungsverhalten, Verweildauer etc. auf Ihrem Gerät ab.

    Ein berechtigtes Interesse ergibt sich somit gemäß Art. 6 As 1. S.1 lit. f DSGVO.

    Durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers können Sie festlegen, dass dieser grundsätzlich keinerlei Cookies auf Ihrem Endgerät ablegt. Bei dieser Auswahl kann jedoch die Möglichkeit bestehen, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Webseite zur Verfügung stehen.

    Zu unterscheiden sind dabei Session Cookies, temporäre Cookies und Cookies zu Optimierungszwecken.

    Session Cookies werden nach Ihrem Besuch auf der Webseite automatisch gelöscht und dienen lediglich dem Zweck, Ihnen die Nutzung komfortabler zu gestalten.

    Temporäre Cookies werden durch Wiedererkennungszwecken eingesetzt, sodass bei einem erneuten Besuch keine Neueinstellung der durch Ihnen vorgenommenen Eingaben und Einstellungen vorgenommen werden muss.

    Cookies zu Optimierungszwecken dienen uns zu statistischen Zwecken um das Angebot stetig verbessern und anpassen zu können.

    b) Borlabs

    Zudem verwendet die Seite Borlabs. Borlabs ist ein in Deutschland registriertes Unternehmen. Borlabs ist ein technisch notwendiges Cookie um Ihre Cookie Einwilligungen festhalten und für einen erneuten Besuch der Webseite speichern zu können. Borlabs selbst verarbeiten keinerlei persönliche Daten des Webseiten Besuchers. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Borlabs erhalten Sie unter https://de.borlabs.io/datenschutz/.

    c) Google Analytics

    Die Webseite verwendet zur Optimierung des Angebots für Sie als Kunden Google Analytics. Hiermit ist GOODEN in der Lage nachvollziehen zu können, welche Artikel, Inhalte und Seitenzugriffe durch Kunden am meisten genutzt werden und welche Themen das meiste Interesse wecken. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Gesellschaft mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States). Google verarbeitet die Daten nach einem Auftragsverarbeitungsverzeichnis und verpflichtet sich zum Ergreifen von Maßnahmen um die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

    Dennoch werden die Daten an Server in die USA zu Google übertragen. Google speichert hierzu zur Analyse verschiedene Cookies in Ihrem Webbrowser mit unterschiedlicher Speicherdauer.

    Dieser Erfassung können Sie mit einer einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics.

    Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden oder durch Ablehnen der Cookies über das Cookie-Einstellungs Tool.

    Zur Verwendung von Google Analytics hat GOODEN eine Interessenabwägung durchgeführt. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

    3. SSL Verbindung
    Die Webseite des Shops nutzt dem neusten technischen Stand entsprechend zur Übertragung von Inhalten, eine SSL Verschlüsselung. Diese erkennen Sie anhand des Wechsels Ihres Browser von http:// zu https:// und dem Schlosssymbol Ihres Browsers.

     

    Nutzung von Social Media

    Instagram
    Instagram ist ein Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos der zu Facebook zugehörig ist. Soweit im Zusammenhang mit der Instagram – Seite personenbezogene Daten verarbeitet werden und Facebook allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheidet, ist Meta Platforms Inc., Menlo Park, Kalifornien, Verantwortliche für die Verarbeitung. Wenn Sie mit einem Beitrag der Seiten von GOODEN interagieren während Sie in ihrem Instagram Account eingeloggt sind, kann eine Zuordnung zu Ihrem Benutzerkonto erfolgen. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Instagram finden Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875

    Pinterest
    Zudem ist GOODEN bei Pinterest mit einem eigenen Profil vertreten. Pinterest Inc. Ist ein Unternehmen mit Sitz in den USA, 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490.

    Wenn Sie die Seite aufrufen oder mit einem der Beiträge von GOODEN interagieren während Sie gleichzeitig in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, kann Pinterest den Besuch unserer Website Ihrem Pinterest-Account unmittelbar zuordnen. Die erhaltenen Daten werden an Server mit Standorten in den USA übertragen. Innerhalb der USA gelten gesonderte datenschutzrechtliche Bestimmungen. Genauere Hinweise erhalten Sie unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

    Informationen dazu, wie Sie Informationen über sich selbst verwalten oder löschen können, finden Sie ebenfalls unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

    Youtube
    Die Webseite von GOODEN enthält auch eine Verlinkung zu Youtube. Zugleich enthält unser Newsletter mittels Youtube eingebettete Videos. Youtube selbt ist eine Gesellschaft mit Sitz in den USA. GOODEN weist ausdrücklich daraufhin, dass Sie mittels einen entsprechenden Klicks auf der eingebetteten Zwischenseite unsere Inhalte von Youtube einsehen können und ab diesem Zeitpunkt die Datenschutzbestimmungen von Youtube gelten. Sind Sie während eines Besuches dieser Inhalte in Ihrem Youtube-Konto eingeloggt kann Youtube hier entsprechende Rückschlüsse auf Ihre Person, Ihre Nutzungen, Präferenzen etc. ziehen. Weitere Informationen zu den geltenden Datenschutzbestimmungen bei Youtube finden Sie unter https://www.youtube.com/intl/ALL_de/howyoutubeworks/our-commitments/protecting-user-data/?utm_campaign=1008960&utm_source=paidsearch&yt_product=ytgen&yt_goal=eng&utm_medium=googlesearch&utm_content=txt&yt_campaign_id=hyw&yt_creative_id=&utm_keyword=youtube%20datenschutz&utm_matchtype=e&gclid=Cj0KCQiA3rKQBhCNARIsACUEW_YBzBWMKmTuVqCgbstHjH2aGXbq-8L-M1Xh3lqKrR3acI0Fjy0ov3kaAjMXEALw_wcB.

    Newsletter
    Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigt GOODEN von Ihnen eine EMail-Adresse sowie Informationen, welche die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Für die Abwicklung des Newsletter nutzt GOODEN

    Omnisend
    Der WebShop nutzt Omnisend Ltd für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Omnisend Ltd., mit Sitz in Großbritannien. Omnisend ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z. B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Omnisend gehostet.

    Mit Sitz in Großbritannien zählt Omnisend zu einem Anbieter aus EU- Ausland, näheres zu den geltenden Datenschutzbestimmungen entnehmen Sie bitte nachfolgendem Linkhttps://www.omnisend.com/privacy/.

    Hubspot
    GOODEN verwendet zur Verwaltung von Kunden- und Interessentendaten HubSpot Inc. als CRM-Tool.

    Sitz des Unternehmens ist in den USA, 25 First Street, Cambridge, MA 02141 USA. Ein CRM-System oder Customer Relationship Management System ist, wie der Name schon sagt, ein System mit dem wir die Beziehung zu und die Interaktion mit unseren Kunden verwalten. Von der ersten Kontaktaufnahme des Kunden bis hin zur Planung und Durchführung der weiteren Kommunikation werden hier personenbezogene Daten hinterlegt.

    Rechtsgrundlage für die Speicherung der Daten im CRM-System ist Art. 6 Abs. lit. b) DSGVO i.V.m. Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO

    Folgende Daten werden dabei von HubSpot erhoben:

    • Kontaktdaten (Name, E-Mail, Telefonnummer)
    • Anfragen und Korrespondenz

    Da HubSpot ein Unternehmen mit Sitz in den USA ist, werden die erhobenen und im CRM Tool abgelegten Daten an Server in die USA übertragen. Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot finden Sie unter https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy .

    E-Mail
    Sollte das Team von GOODEN sich mit Ihnen per E-Mail austauschen, werden die dafür notwendigen Daten mit HubSpot verknüpft, sodass alle in HubSpot gespeicherten Kontaktdaten auch über die E-Mail Software von GOODEN abgerufen werden können.

    Shopify
    GOODEN hostet seinen WebShop mit Shopify. Die Shopify International Limited ist ein in Irland ansässiges Unternehmen, Victoria Buildings, 2. Etage, 1-2 Haddington Road, Dublin, D04 XN32, Irland) und somit ein EU-ansässiges Unternehmen.

    Dieses unterliegt den Bestimmungen der EU. Weitere Hinweise zu den datenschutzrechtlichen Bestimmungen finden Sie unterhttps://www.shopify.de/legal/datenschutz .page8image32476928 page8image32477120Kunden/ Lieferanten und Interessenten

    Im Rahmen der Interaktion erhebt, verarbeitet und speichert GOODEN Daten von Kunden/ Lieferanten und Interessenten.

    • Bei Geschäftskunden/ Lieferanten
      Kontaktdaten und berufsbezogene Daten
    • Bei Privatkunden/ Lieferanten
      Stammdaten/ Kontaktdaten/ Abweichende Liefer-u. Rechnungsanschrift/ Bestellhistorie/ Bankverbindung/ Bezahlsystem, Informationen zur Bonität und Kreditverhalten

    Zweck der Datenverarbeitung ist dabei ausschließlich zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Erfüllung vertraglicher Pflichten gemäß Art. 6 Abs 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

    Sollten Sie selbst einen Vertrag mit GOODEN abschließen, werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und vertraglicher Pflichten erhoben und verarbeitet.

    Ihnen steht ein Widerspruch der Verarbeitung jederzeit frei.

    Speicherdauer der Daten

    Ihre Daten werden gelöscht insofern diese nicht mehr erforderlich sind oder die Speicherung und Verarbeitung von Ihnen widerrufen haben. Eine Aufbewahrung über das Bestehen des Vertragsverhältnisses hinaus wird nur dann durchgeführt, sofern wir hierzu verpflichtet oder berechtigt sind.

    Änderung der Datenschutzerklärung
    Sollte die Datenschutzerklärung geändert werden wird dies auf der Webseite kenntlich gemacht.

    Konfigurationsbox öffnen